Werbung

FIFA 13 für Windows

  • Testversion
  • In Deutsch
  • 3.8
  • (13913)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Ausgefeilte Fußball-Simulation mit realistischem Spielfluss

Der Download der Software ist nicht mehr verfügbar. Als Alternative bietet sich FIFA 15 an.

Mit FIFA 13 geht die beliebte Fußball-Simulation in eine neue Runde. Durch häufige Fehlpässe, vielschichtig abgebildete Spielereigenschaften und stets aktualisierte Mannschaften wirkt das Spiel realistischer als Vorgänger FIFA 12. Zum Spielen der Demo-Version muss man Origin installieren.

Vereinsfußball und Nationalmannschaften

Die FIFA-Reihe sorgt schon seit Jahren für fesselnde Fußball-Partien auf dem heimischen Rechner. Ähnlich wie der Konkurrent PES 2013 setzt FIFA 13 auf detailfreudige Spielzüge. Das Spiel bietet zahlreiche originalgetreue Vereinsmannschaften aus Deutschland und dem Rest der Welt. Im Karriere-Modus von FIFA 13 startet der Spieler zudem als Nationaltrainer durch. Wer regelmäßig Joachim Löw kritisiert, kann es in zahlreichen virtuellen Länderspielen besser machen.

Mehr Zufall, weniger Präzision

FIFA 13 aktualisiert auch die tatsächliche Form der Spieler. Keine Ballannahme bleibt mehr gleich. Einige Spieler nehmen hohe Flanken besser an als flache Pässe. Die Körperhaltung beeinflusst maßgeblich, wie man den Ball spielen kann. Beim schnellen Lauf ist der Abstand zwischen Spieler und Ball viel größer als in FIFA 12. Das erleichtert den Verteidigern die Arbeit. Lauf- und Dribbel-Richtung steuert man getrennt. Fußball-Stars wie Messi oder Ronaldo schieben den Ball in FIFA 13 ohne Probleme seitlich am Gegenspieler vorbei. Auch die Aufstellung der Teams ändert sich wie im echten Leben. Leistungen und Teamaufstellungen der echten Fußball-Profis sprechen die Kommentatoren in FIFA 13 an.

Fazit: Realistischere Neuauflage des beliebten Fußball-Games

FIFA 13 wirkt realistischer als seine Vorgänger und hebt zugleich den Spielspaß an. Verbessertes Dribbling und komplexere Passkontrolle sorgen für flotteren Spielfluss. Dank der unterschiedlichen Einflüsse gleicht keine Partie der anderen. Leichte Verbesserungen der Grafik und gelegentliche Fehltritte der künstlichen Spieler-Intelligenz sind dabei Nebensache.

Vorteile

  • unglückliche Flanken sorgen für Überraschungen
  • realistische Animationen und Physik-Engine
  • stets aktuelle Mannschaften
  • erweiterter Karriere-Modus

Nachteile

  • Grafik entspricht weitgehend dem Vorgänger
  • künstliche Intelligenz der Spieler nicht fehlerfrei

Auch für andere Systeme verfügbar

Programm ist in anderen Sprachen verfügbar


FIFA 13 für PC

  • Testversion
  • In Deutsch
  • 3.8
  • (13913)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu FIFA 13

  • Anonymous

    von Anonymous

    Lest euch einfach den Text durch.
    Bitte übertreibt es nicht mit den Preisen!!!
    Bitte im Update billiger machen. Danke Leute Danke!!!

  • Anonymous

    von Anonymous

    das dieses spiel hammer gut ist.
    ich denke das dieses spiel einfach toll ist fifa 13 ist das beste spiel
    Cons: ich libbe dieses spiel


Werbung

Alternativen zu FIFA 13

  1. FIFA 12

    demo
    • 3.7
    • (9931 Bewertungen)

    Noch schöner kicken mit der Neuauflage des Fußball-Hits

  2. FIFA 11

    2.5.3.0
    • 3.7
    • (4728 Bewertungen)

    Fußballsimulation mit verbesserter Spielerkontrolle

  3. FIFA 14 für Windows 10

    1.0.0.0
    • 3.6
    • (1491 Bewertungen)

    Fußball-Simulation FIFA 14 kostenlos auf Windows 8

  4. FIFA 14

    • 3.7
    • (6462 Bewertungen)

    Mitdenkende Teamkollegen und packendes Gameplay auf dem Rasen

  5. FIFA Football

    2003
    • 3.5
    • (319 Bewertungen)

    22 Spieler auf dem Feld, eine jubelnde Menge...

  6. FIFA 20

    1.0
    • 4.2
    • (932 Bewertungen)

    FIFA 20 – der Klassiker mit neuem Spielmodus

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.